Jerusalema

Schule Haus Freudenberg tanzt Jerusalema

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule Haus Freudenberg tanzen für die Schülerinnen und Schüler.

Hier das komplette Video zum Download auf stachcat ®

--> download  Schule Haus Freudenberg Jerusalema

Aktuelles

hier finden Sie wichtige Hinweise


Aussetzung der Präsenzpflicht bis zum 31.01.2021

Stand: 06.01.2021

Sehr geehrte Eltern / Sorgeberechtigte,

wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, wurde aufgrund der aktuellen Lage (Mutation des Virus, steigende Todeszahlen, hohe Auslastung der Intensivstationen) die Präsenzpflicht an den Schulen bis zum 31. Januar 2021 aufgehoben. Die Schulen bieten im Januar ausschließlich Distanzunterricht an. Allen Erziehungsberechtigten stehen aus diesem Grund zehn zusätzliche Krankentage (Alleineerziehende zwanzig zusätzliche Tage) zur Betreuung der Kinder zur Verfügung.

 

Für unsere Schule bedeutet dies folgendes:

  1. Sie als Sorgeberechtigte sollten Ihre Kinder, wenn es möglich ist, zu Hause betreuen. In diesem Fall nimmt das Klassenteam mit Ihnen Kontakt auf, um Aufgaben für eine jede Schulwoche im Januar zu besprechen.
  2. Wenn Sie Probleme mit der Betreuung ihres Kindes haben, bieten wir diesen Fall eine Notbetreuung an. Falls Sie Bedarf haben, teilen Sie es dem Klassenteam bis zum 08.01.21 mit.                                             

download Elternbrief

Mit freundlichen Grüßen

gez. Schröder


Stand:15.12.2020


Sehr geehrte Eltern / Sorgeberechtigte,

wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, wurde aufgrund der hohen Infektionszahlen die Präsenzpflicht an den Schulen bis zum 10. Januar 2021 aufgehoben.

Für unsere Schule bedeutet dies folgendes:

  1. Sie als Sorgeberechtigte sollten Ihre Kinder, wenn es möglich ist, zu Hause betreuen. In diesem Fall nimmt das Klassenteam mit Ihnen Kontakt auf, um Aufgaben für die Woche vom 14.12.-18.12.20 abzusprechen.
  2. Falls Sie keine Betreuungsmöglichkeiten für Ihr Kind haben, kann es natürlich zur Schule kommen. Bis zum 18.12.20 findet Unterricht statt. Am 21.12. und 22.12.20 wird die Notbetreuung für die angemeldeten Schülerinnen und Schüler angeboten.
  3. Am 07.01.21 und 08.01.21 bieten wir ebenfalls eine Notbetreuung an. Falls Sie Bedarf haben, füllen Sie bitte den unteren Abschnitt aus und geben ihn mit zur Schule bzw. melden Sie den Bedarf telefonisch oder per Mail beim Klassenteam bis zum 18.12.20 ihres Kindes an. Die Busse fahren an diesen beiden Tagen wie gewohnt um 12.45 Uhr.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie eine ruhige, fröhliche Weihnachtszeit. Kommen Sie gesund ins neue Jahr!                                                   

Mit freundlichen Grüßen

gez. Schröder

download Elternbrief


Stand: 11.12.2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wie sie sicherlich den Medien entnommen haben, hat das Land NRW entschieden aufgrund der hohen Infektionszahlen die Präsenspflicht bis zum 08. Januar 2021 aufzuheben.

Als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung gelten daher ab Montag, 14. Dezember 2020, folgende Regelungen: 

In den Jahrgangsstufen 1 bis 7 können Eltern bzw. Erziehungsberechtigte ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Um das Verfahren angesichts der Kürze der Zeit zu vereinfachen, zeigen die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten der Schule gegenüber schriftlich an, wenn sie von dieser Befreiung Gebrauch machen wollen. Sie geben dabei an, ab wann die Schülerin bzw. der Schüler ins Distanzlernen wechselt. Frühester Termin ist der 14. Dezember 2020. Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich. Dies ist mit Blick auf die Infektionsprävention nicht sinnvoll. 

In den Jahrgangstufen 8 bis 13 wird Unterricht grundsätzlich nur als Distanzunterricht erteilt. Für Schülerinnen und Schüler mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung, der eine besondere Betreuung erfordert, muss diese in Absprache mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten sichergestellt werden. Bitte melden Sie sich per mail bei den Klassenlehrern Ihres Kindes.

Die Befreiung vom Präsenzunterricht in den Klassen 1 bis 7 und der obligatorische Distanzunterricht in den Jahrgangsstufen 8-bis13 sind nicht mit einem Aussetzen der Schulpflicht gleichzusetzen. Das Lernen und Arbeiten zu Hause, wie es von vielen Schülerinnen und Schülern im Frühjahr erstmals praktiziert wurde und für das es von der Schule digitales Arbeitsmaterial und in Papierform Arbeitsmaterial gibt, gilt auch für diese besondere Woche zwischen dem 14. und dem 18. Dezember 2020.

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020 – es findet eine Notbetreuung statt für die Sie Ihr Kind anmelden müssen.

Das Kollegium der Schule Haus Freudenberg wünscht Ihnen von Herzen ein gesegnetes, gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich ruhigeres Jahr 2021!

Bleiben Sie gesund!

 

 

weitere Elternbriefe zum herunterladen --> 


Willkommen in der Schule Haus Freudenberg

Wir sind die Schule Haus Freudenberg – eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ in Trägerschaft des Kreises Kleve. Unsere ca. 230 Schülerinnen und Schüler kommen aus den Gemeinden Kleve, Bedburg-Hau, Goch, Kranenburg, Kalkar, Emmerich am Rhein und Rees. Unterrichtet werden sie ganztägig von etwa 70 Lehrerinnen und Lehrern.

Wir freuen uns, Ihnen unsere Schule auf der Homepage näher vorzustellen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Klicken!

Gerne können Sie auch telefonisch oder persönlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Weihnachten im Jahr 2020 möge für Sie sowie Ihre Familien und Freunde
ein Fest der Freude, der Ruhe und Besinnlichkeit werden.
Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen
alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit.

Osterferien

Die Schulferien der Schule Haus Freudenberg richten sich nach dem Ferienkalender des Landes NRW.

Digitale Lernangebote

 

Unsere Schule richtet sich für das Distanzlernen ein.

--> klick hier

FÖSGG Haus Freudenberg

Am Freudenberg 40
47533 Kleve

Telefon: 02821-71358-0
Telefax: 02821-71358-19
info@remove-this.schule-haus-freudenberg.de