neue Regeln an der Schule

Wir haben unsere Schule für die Rückkehr unserer Schülerinnen und Schüler vorbereitet. Dafür gibt es einige neue Verhaltensregeln an unserer Schule.

Damit sich unsere Schülerinnen und Schüler schon einmal anschauen können, wie es bei uns jetzt in der Schule aussieht, und was zu beachten ist, gibt es hier die passenden Videos für die Stufen:

--> für alle Schülerinnen und Schüler

--> Klassen im Altbau (Vor-, Unter Mittelstufen)

--> Klassen im Neubau I (Mittel- und Oberstufen)

--> Klassen im Neubau II (Ober- und Berufspraxisstufen)

 

Der jeweilige Link führt zum Download auf https://stashcat.com

Digitale Lernangebote

 

Unsere Schule richtet sich für das Distanzlernen ein.

--> klick hier

Aktuell: Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

Die Schule Haus Freudenberg öffnet in "kleinen Schritten"


Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

mit dem Hinweis auf die 22. Mail vom 19.05.2020 erhalten sie hier die neusten Informationen.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200519/index.html

"Die an den Schulen einzuhaltenden Abstandsgebote, Hygienevorschriften und Infektionsschutzmaßnahmen werden in der Regel zur Bildung von kleineren Lerngruppen führen. Die Beschulungsmöglichkeiten werden zudem durch die Anzahl der für den Präsenzunterricht zur Verfügung stehenden Lehrkräfte sowie von der konkreten Raumsituation der jeweiligen Schule abhängen."

Die Schule Haus Freudenberg öffnet in "kleinen Schritten" ab dem 25.05.2020.

Alle Schülerinnen und Schüler wurden von ihren Klassenlehrern über ihre Präsenztage informiert.

 

Ab dem 23.04.2020 können weitere Schüler*innen an der Notbetreuung teilnehmen, hierzu gehören seit dem 27.04.2020 auch alleinerziehende Elternteile. Wir möchten sie bitten, ihr Kind mit dem Tragen eines Mundschutzes vertraut zu machen.

Auf der Seite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales finden sie alle Aktuellen Erlasse und Verodnungen. In der Anlage 2 finden sie die Aktuelle Übersicht der Tätigkeitsbereiche für eine erweiterte Notfallbetreuung ab 23. April 2020. 

 

Bitte melden Sie ihren Bedarf bei Frau Ackermann (Schulleiterin) per Telefon an: 

02821- 71358-0

Eine Bescheinigung des Arbeitgebers ist zwingend notwendig und vorzulegen!

Hier finden Sie den Antrag zum Download

Bleiben sie gesund!

 

Auf den Seiten des Schulministeriums NRW und der Seite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW finden sie Informationen rund um das Thema Coronavirus.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html 

https://www.mags.nrw/coronavirus

 

Willkommen in der Schule Haus Freudenberg

Wir sind die Schule Haus Freudenberg – eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ in Trägerschaft des Kreises Kleve. Unsere ca. 230 Schülerinnen und Schüler kommen aus den Gemeinden Kleve, Bedburg-Hau, Goch, Kranenburg, Kalkar, Emmerich am Rhein und Rees. Unterrichtet werden sie ganztägig von etwa 70 Lehrerinnen und Lehrern.

Wir freuen uns, Ihnen unsere Schule auf der Homepage näher vorzustellen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Klicken!

Gerne können Sie auch telefonisch oder persönlich Kontakt mit uns aufnehmen.

Pfingsten

Pfingstmontag (gesetzlicher Feiertag)

FÖSGG Haus Freudenberg

Am Freudenberg 40
47533 Kleve

Telefon: 02821-71358-0
Telefax: 02821-71358-19
info@remove-this.schule-haus-freudenberg.de